Winterreifen vs Minirock

Das „Chrisimobil“ hat nun auch endlich Winterreifen bekommen.

Nachdem ich ja gehofft hatte, dass eine gewisse Person sich zu Gunsten einer Photoserie bereit erklärt die Reifen an meinem Auto zu wechseln, diese aber dankend abgelehnt hat, musste ich heute selbst zu Wagenheber und Radmuternschlüssel greifen. Allerdings habe ich doch die Arbeitshose dem Mini vorgezogen. Vermutlich hätten meine lieben Nachbarn sonst doch die Männer im weißen Anzug gerufen. Außerdem muss ich sagen, dass ist für mich doch noch einfacher und schneller, als wenn ich an so etwas im Mini heran gehen würde. Somit ist das „Chrisimobil“ nun auf Schnee und Eis vorbereitet und der Winter kann kommen. Das geht hier in der Provinz mitunter schneller als einem lieb ist. Heute morgen hatte sich der dicke Nebel bei 0 Grad nämlich als dicke Reifschicht niedergelegt und da ich in der Regel morgens um 6:00 Uhr den „Boliden“ starte um zur Arbeit zu fahren, ist nicht immer damit zu rechnen, dass die Straßen schon gestreut sind.

Advertisements

3 Kommentare zu „Winterreifen vs Minirock

  1. Ich will kein´ Schnee. Ich muss doch mit´n Fahrrad fahr´n!

    Gibts eigentlich auch Winterreifen für Fahrräder? Wenn die Frage blöd ist und mich zum Hirni macht, ziehe ich sie zurück. 🙂

  2. Ob es spezielle Winterreifen für Fahrräder gibt, kann ich Dir auch nicht beantworten. Aber es gibt sicherlich Reifen mit gröberen Profil, in wie weit die für den Winter geeignet sind,,,,. und im übrigen, es gibt keine blöden Fragen. 🙂
    Für mich wäre das Fahrrad keine Alternative, 33 Kilometer für eine Strecke zur Arbeit wäre mir deutlich zu viel mit dem Rad.

  3. Ich hab ja leider kein Auto (mehr). 😦
    Und wenns richtig schneit würde ich auch nicht mit dem Rad fahren.
    Dazu hätte ich viel zu viel Angst. Egal mit welchem Reifenprofil.
    Ich bin ja noch Anfängerin. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s