Zöpfchen…

Chrisi trägt jetzt ab und an einen kleinen Zopf.

Die Qualität des Bildes ist bitte zu entschuldigen, aber es ist nicht so einfach mit der Cam den eigenen Hinterkopf zu photographieren. Aber immerhin kann man erkennen, das mein kleines Zöpfchen schon recht beachtlich ist. Wenn man bedenkt, dass ich vor einem halben Jahr noch sehr kurze Haare im Nacken hatte, dann bin ich schon recht stolz auf das kleine „Schwänzchen“ im Nacken. Außerdem erleichtert es die Sache ungemein, wenn man morgens mal keine Lust auf Haare waschen hat, dann kommt die Haarspange zum Einsatz. :mrgreen:

Advertisements

10 Kommentare zu „Zöpfchen…

  1. Das finde ich süß!

    Trotzdem: man MUSS morgens Haare waschen, ob man Lust dazu hat oder nicht. Ungewaschene Haare sehen mit und ohne Zöpfchen ungewaschen aus. Und besser anfühlen tut es sich auch.
    Also: Haar waschen und dann entscheiden ob Zöpfchen oder nicht. 😉

    1. Ay Ay Sir!!!

      Ich komme gerade vom Discounter meines Vertrauens und habe mir noch ein paar Spangen gekauft. Die bisherige war ein wenig kurz.

  2. So, damit Dein Wissensdurst gestillt wird, habe ich extra das Handy vom Futtertrog weg gezerrt und an den Rechner an gestöpselt.
    Hier sieht man nun einen Teil meiner Beute. Die restlichen Teile hole ich jetzt aber nicht extra wieder ins Licht. Aber beschreiben kann ich sie ja, denn um die Spangen ordentlich ins Haar zu bringen braucht man ja ab und an eine Brüste und da ist mir eine zusammenklappbare Taschenbürste über den Weg gelaufen, habe ich natürlich gleich eingepackt..

  3. Die sind hübsch. Ich mag Haarspangen total gerne. Als meine Tochter noch klein war, zuhause wohnte und lange Haare hatte (das alles ist gefühlte 180 Jahre her)habe ich ein Vermögen für Haarspangen ausgegeben. Es gibt so viele verschiedene, dass man sich gar nicht entscheiden kann. Außerdem braucht jedes Ourfit schließlich auch eine eigene Spange. Ich selbst lasse gerade wachsen. Der Pony wäre schon fast lang genug …

      1. Keine Ahnung. Ich war gestern beim Friseur, da wars mir zu voll und ich bin wieder gegangen. Heute krieg ich das nicht mehr auf die Reihe, weil ich einfach zu kaputt bin. Und dann hab ich mir gedacht, ich könnte auch mal wieder wachsen lassen. Mal sehen. Vielleicht ändere ich morgen meine Meinung. Oder übermorgen. Weißt doch: ich bin Alice und die wissen nicht immer genau was sie wollen, nur was sie nicht wollen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s