Auf Krawall gebürstet?

Ich weiß nicht was mich reitet, schon den dritten Tag im Rock zur Arbeit.

Ist es wirklich nur die Bequemlichkeit, oder bin ich gerade ein wenig auf Krawall gebürstet? Ich habe heute morgen beim Anziehen wieder zu meinem langen schwarzen Rock gegriffen. Den hatte ich auch in der vergangen Woche am Donnerstag und Freitag an. Heute allerdings dann noch eine Steigerung, ich hatte die langen Haare mit einem Haargummi gebändigt. Also freier Blick auf die bicolor Ohrhänger und auf’s MakeUp. Es ist mir anscheinend mittlerweile vollkommen Schnuppe ob irgendjemand etwas dazu sagt. Aber andererseits sagt vermutlich eh niemand etwas, zumindest nicht zu mir. Am Freitag bin ich mit meinem Kollegen zu unseren Autos gegangen und selbst er, der in meinem Augen so etwas von verklemmt und eindimensional denkend ist, hat nichts gesagt. Aber vermutlich hat er dafür im Auto bei seiner Frau um so mehr geredet. 😀
Zweites Beispiel? Am Samstag war ich noch kurz in der Stadt, um ein / Zwei Stunden den besagten Kollegen verpasst. Was auch gut war….für ihn, den vermutlich wäre seit Weltbild vollends eingestürzt. Ich war schon fast im Abendoutfit…kurzer Rock, Leggins, Pumps und Stulpen. Früher wäre ich ums Verrecken so nicht in die Stadt gefahren und schon überhaupt nicht alleine. Heute ist es für mich überhaupt kein Problem mehr…Kopf hoch, Brust raus und losgestöckelt..Hat jemand geschaut??? Keine Ahnung, ich habe niemanden bemerkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s