Erster shoppingmarathon im neuen Jahr

Wie man lesen kann, bin ich gut im Jahr 2013 angekommen. Ich bin nicht zwischen den Jahren hängen geblieben.

Wir haben noch ein paar Tage frei und wir haben heute den Tag genutzt um ein wenig zu Bummeln zu gehen. Ein bestimmtes Ziel hatten wir nicht, ich hatte mir nur vorgenommen nach ein paar neckischen Sachen für untendrunter zu schauen. Davon kann ja Frau bekanntermaßen nie genug haben. Das rangiert auf der gleichen Stufe wie Schuhe, davon kann ich auch nicht genug bekommen  😉 Jedenfalls bin ich jetzt gezwungen ein paar alte Sachen auszusondern, denn sonst reicht der Platz nicht mehr. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s