je oller je doller

Mein Schatz und ich waren gestern shoppen und ich habe sie wieder geschafft.

 

Nun gut, ich muss zugeben, dass auch mir die Füße weh getan haben. Ich hatte das Gefühl, als wenn ich die ganze Nacht durch getanzt hätte.

Aber wir waren erfolgreich. Das ist glaube ich aber immer so, wenn man nichts Besonderes sucht, dann findet man ganz viele Sachen die einem gefallen. Jedenfalls sind wir mit einer riesigen Tüte voller neuer Klamotten nach Hause gekommen. Den Vogel habe natürlich ich wieder abgeschossen. Ich habe mir einen neongrünen Jeansrock gegönnt. Die Farbe ist ziemlich genau die, die auch hier im Weblog für die Überschriften in der Sidebar genutzt wird. Also doch schon ziemlich auffällig. Dazu kommt noch, dass das Teil schon fast unverschämt kurz ist, Mitte des Oberschenkels ist Schluss mit dem Rock und das finde ich richtig gut. Da kommen die langen Beine so richtig gut zur Geltung. 😀

Da ja ein Beweisphoto gewünscht wurde, hier ist es nun. Ja, ich weiß, ich hätte das Oberteil herunter ziehen sollen, aber dann hätte man den Rock nicht so gut sehen können. Die Schuhe sind übrigens die, die ich heute erstanden habe. 🙂

Rock

Advertisements

12 Kommentare zu „je oller je doller

        1. Es ist im Original doch schon um einiges greller als auf dem Photo. Es geht wirklich fast zu dem hier verwendetet Grün.
          Aber Du hast überhaupt nichts zu meinen langen Beinen gesagt. :-/

          1. Eieiei, ich Schlimme, ich *schäm* Aber die Länge kann ich gar nicht beurteilen … die muss ich erst nachmessen 😛 Auf jeden Fall sind sie sehr schön geformt … im Gegensatz zu meinen krummen Gurken 😦

  1. „Mitte des Oberschenkels ist Schluss mit dem Rock und das finde ich richtig gut.“
    Finde ich auch gut – aber da bekomme ich Ärger mit meiner Frau und mit ihr möchte ich es nicht verderben.

    LG Andrea

      1. ….also nicht mal so viel kürzer. 🙂

        Wir wollten schon längst bei NORMA sein. Aber erst war mein Schatz mit einem der Hunde beim Tierarzt um eine Granne aus dem Ohr entfernen zu lassen und nun sind die Tischler da und demontieren unseren „Dachschaden“. Eigentlich wollten sie erst morgen früh erscheinen, aber nun erledigen sie schon die Demontage heute.

        1. Fahrt ihr halt morgen zu Norma … euch drängt doch keiner 😉 Sei froh, dass der „Dachschaden“ behoben wird. Sitzt sich doch trockener *g*

          1. Wir sind noch gefahren, die Herren Tischler waren kurz nach halb drei fertig mit Demontieren. Morgen wäre ganz schlecht, denn früh kommen sie zur Montage und dann geht meine Schatz Freitags immer zu Edeka um noch ein paar Sachen zu holen, die sie sonst nicht bekommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s