Verwirrung par excellence

Letztens mal wieder einen Menschen verwirrt.

 

Ich hatte ein Termin bei der Bank. Natürlich angemeldet mit dem Namen, der noch in den Papieren steht, also männlich. Könnt ihr Euch schon denken was kommt?

Als ich mit der Bankerin allein im Separee war, fragte sie mich als erstes wie sie mich ansprechen dürfte. 😮

Nun war ich an der Reihe erstaunt zu sein, denn damit hätte ich nie im Leben gerechnet. Im Normalfall erkläre ich den Leuten beim ersten Treffen, dass ich die weibliche Form der Anrede bevorzugen würde und hier kam nun gleich von meinem Gegenüber die Frage nach der Anrede. Ich erklärte ihr dann, dass ich die weibliche Form bevorzugen würde. Kein Problem ihrerseits, sie würde das Thema Transsexualität aus dem eigenen Bekanntenkreis kennen und somit hätte sie damit keine Probleme.

Sie sagte mir dann aber noch, dass sie zuerst ein wenig verwirrt gewesen wäre. Sie hätte sich gefragt, ob da noch eine Begleitung dazu gehören würde. Denn es würde eine Frau auf sie warten, wobei sie doch aber einen „männlichen Termin“ hätte. Womit man wieder sieht, mein Passing kann nicht das Schlechtest sein. 🙂

Advertisements

4 Kommentare zu „Verwirrung par excellence

  1. Hallo Christine,

    früher waren mir diese Art von „Begegnungen“ irgedwie unangenehm. Heute finde ich sie eher spannend bis interessant, manchmal ein wenig lustig (die Reaktion) und meist auch ein wenig aufklärend (wir sind auch nur normale Menschen).

    Liebe Grüße aus z. Z. Bad Wildungen
    und eine schöne Vorweihnachtszeit
    Andrea

    1. Hallo Andrea,

      klar war das früher anders, aber heute lächele ich auch über solche Erlebnisse. Ich finde es gut, dass ich mittlerweile tatsächlich als Frau durchgehe. Ähnliches ist mir vor zwei Wochen schon mal passiert, da musste ich auch richtig stellen, dass ich nicht die Tochter bin. Ich sollte mir vielleicht doch mal für das neue Jahr auf die ToDo Liste setzen, dass ich mich um die Vornahmen- und Personenstandänderung kümmern sollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s