Kommunikationsverlagerung

Ich habe bemerkt, dass sich meine Kommunikationswege doch deutlich verlagert haben.

Aus diesem Grund habe ich in den vergangen Tagen die Weichen neu gestellt. Das neue Smartphone war eh fällig und dann habe ich auch gleich den viel zu klein gewordenen Mobilfunkvertrag umgestellt. Anstatt des bisherigen 200MB Internetvolumens stehen mir ab sofort „gigantische“ 2 GB zur Verfügung und das sollte doch wohl reichen. Zumal das ja nur das ist, was mir zur mobilen Nutzung zu Verfügung steht, somit also zusätzlich zur Flatrate am Heimanschluss nutzbar ist.

Einziges Manko ist nur, dass die neuen Geräte, außer denen, die den angebissenen Apfel auf der Rückseite tragen, immer größer werden, das Gerät auf der Arbeit am Gürtel tragen entfällt somit. Privat ist das ja kein Problem, Frau hat eine Handtasche dabei und da ist es völlig egal, ob das Gerät ein wenig größer geworden ist. Der Vorteil dabei ist natürlich, Frau findet es in der Tasche leichter wieder. Aber ich glaube, dass ist nicht der Hauptgrund für das Größenwachstun. Das liegt wohl eher daran, dass man damit ein wirklich nutzbares Gerät hat um im Internet zu surfen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Kommunikationsverlagerung

  1. Hallo Christine,

    das die Größe für uns Frauen ja nur positiv ist, wegen des Transportes in der Handtasche und dem großen Display fürs Internet habe ich mir auch gedacht und gestern gerade mein neues Sony Xperia Z Ultra mit 6,4 Diagonale für nur 222 Euro erhalten. Da macht surfen richtig Spaß.
    Beim Festnetz bin ich auch auf VDSL umgestiegen, um Smart-TV richtig nutzen zu können.

    LG Andrea

    1. Also 6,4“ ist mir dann doch zu viel. Ab und an möchte ich mit dem Teil ja auch telefonieren und da möchte ich mir dann doch nicht so ein „Frühstücksbrett“ ans Ohr halten. Die 5,2“ von meinem neuen LG sind mir vollkommen ausreichend um damit im Internet zu surfen. Ich muss es ja nicht ganz so groß haben, ich trage ja Brille. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s