Pflanzenhaarfarbe oder auch Henna

 

Irgendwie passt chemische Haarfarbe nicht mehr ganz in mein Leben

Demnächst werde ich mich mal mit dem Thema Henna befassen. Also befasst habe ich ich eigentlich schon, ich werde mich heranwagen und aus diesem Grund habe ich mir gestern eine Packung pflanzliche Haarfarbe besorgt. Rot ist ja eh meine Farbe, insofern passt Henna ganz gut in des Schema. Allerdings bin ich nicht ganz so mutig und habe reines Henna gekauft. Ich habe eine fertige Mischung gekauft, die einen Mahagoniton ergeben soll. Aber gespannt bin ich ja doch was dabei heraus kommen wird. Ich muss mich nur damit abfinden, dass es eine ziemlich lange Prozedur wird. Denn zwei bis drei Stunden muss man einplanen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s